Home


Zu den Veranstaltungen sind alle Menschen willkommen, die gerne Meditation (Zazen) üben oder lernen möchten, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Um Zazen zu üben, muss man nicht einer bestimmten Religion angehören. Jedoch gehört der Zen Kreis Basel zur japanischen Rinzai-Zen Schule des Hokoji Japan und somit auch dem Zen-Kreis Europa an (www.Zen Kreis Europa.de). Lehrer vor Ort ist Zen Kokoro Shin Sensei – Christian Hammerl, Mönch und Meister im Zen-Kreis Europa. Wir sind dem ZENtrum Phat Môn und dem ehrwürdigen Mönch Thich Hue An zu tiefst dankbar, in Ihren Räumlichkeit üben zu dürfen.

L1020802

Thich Hu An und Zen Kokoro Sensei (Christian Hammerl)

Kernstück des Rinzai-Zen ist das Meditieren mit Koans. Auf Wunsch und mit vorheriger Absprache können folgende Koanwerke studiert werden: Mumonkan, Hegikanroku, Eiserne Flöte und das Rinzairoku. – Koans sind Meditationshilfen, die uns auf dem Weg, zu einem spirituellen Erleben führen können.